Spitalbesuch des Kindergarten Wegacker und Backofen

Das Fasnachtsthema der Kindergartengruppen Wegacker und Backofen war "Spital". Natürlich durfte zu diesem Thema ein Spitalbesuch in Vaduz nicht fehlen. Am 5. Februar war es endlich soweit und wir fuhren mit dem Bus zum Landesspital. Dort wurden wir von einigen Krankenschwestern und vom Chef sehr freundlich empfangen. Anschliessend wird die Gruppe geteilt und wir erkundeten das Krankenhaus, den Röntgen- und Gipsraum, ein Patientenzimmer,... Jedes Tier durfte sein Kuscheliger mitnehmen, welches liebevoll verarztet wurde. In einem Patientenzimmer bekamen die Kinder die Möglichkeit ein Bett mit all seinen Funktionen zu testen. Die Krankenschwestern zeigten uns sogar den Vorraum des Operationssaal und wir bekamen die entsprechende Kleidung dazu. 

Zum Abschluss wartete schon das Krankenauto auf uns. Es war ein sehr interessanter und erlebnisreicher Besuch. Herzlichen Dank an das Landesspital für die unvergessliche Führung. 

Herbstwanderung zum Waldspielplatz Schaanwald

Alle Kindergartenkinder wandern von Mauren zum Waldspielplatz im Schaanwald. Wir geniessen den neugestalteten Spielplatz!

Besuch der Osterhasenzwerge im Wald

Die Osterhasenzwerge vom Kindergarten Jugendhaus erobern den Wald.

Gespensterfest

Im Kindergarten Jugendhaus sind die Gespenster los!

Schlittentag Kindergarten Backofen und Wegacker

Am Dienstag, 7. Februar trafen wir uns bei der Post Mauren. Die Kinder konnten es kaum erwarten, bis wir vom Bus abgeholt wurden. Die Schlitten wurden in den Anhänger verstaut und die Kinder suchten sich einen Platz im Bus. 

Endlich kamen wir im Malbon an. Die Kinder zogen mit viel Eifer und Freude die Schlitten bis zur Kapelle hoch. Die Schlittenpiste war sehr gut und nun konnte es losgehen. Die Kinder schlitterten alleine, mit der Mama oder mit einem anderen Kindergartenkind den Hang hinunter. Das machte so richtig Spass!

Schlitteln gibt natürlich auch Hunger, deshalb gab es im Restaurant Vögile, Chicken Nuggets mit Pommes. Mmhm, das war lecker!

Anschliessend ging es nochmals auf die Schlittenpiste, bis uns der Bus am Nachmittag wieder abholte.

Es durften uns auch einige Mamas und Papas an diesem Tag begleiten. Es war ein sehr erlebnisreicher, sonniger und toller Tag. 

Nikolausbesuch im Walde

Am 9. Dezember war es endlich soweit. Der Nikolaus besuchte uns im Wald. Die Kinder warteten voller Spannung auf den Besuch und konnten es kaum erwarten, bis er endlich kam. Die Kinder freuten sich sehr, ihm die gelernten Lieder und das Gedicht vorzutragen. Auch dieses Jahr brachte der Nikolaus sein rotes Buch mit. Er richtete seine Worte an die ganze Gruppe von den Kindergärten Wegacker und Backofen. Gespannt hörten die Kinder zu, was ihnen der Nikolaus zu berichten hat. 

Anschliessend las uns der Nikolaus ein tolles Bilderbuch vor. Der Nikolaus hatte noch für jeden ein ganz persönliches Geschenk. Es war eine kleine Schachtel mit einem kurzen Brief vom Nikolaus. Zum Schluss übergab er uns einen Sack mit feinen Sachen, woraus gleich geknabbert wurde.

Laternenfest

Die Kindergartengruppen Wegacker und Backofengasse haben sich gemeinsam auf das Laternenfest vorbereitet. Zum Herbstthema "Eule" bastelten die Kinder eine Eulenlaterne. 

Am 11.November 2016 feierten die beiden Gruppen gemeinsam dieses schöne, traditionelle Fest. Der Laternenumzug führte die Kinder gefolgt von ihren Familien zur Aula der Primarschule. Dort versammelt sangen die Kinder ihre gelernten Lieder und hörten eine Geschichte vom Heiligen St. Martin. Zum Schluss zeigten die Kinder im Freien ums Feuer gemeinsam ihren gelernten Laternentanz. Zum Schluss bekam jedes Kind ein Brot, das es mit seiner Familie teilen konnte. Die Kinder ernteten für ihre Darbietung viel Applaus!

Danach wurde gemütlich bei Punsch, Tee und vielen Leckereien vom Buffet geplaudert. Einen herzlichen Dank nochmals allen, die uns wiederum mit feinen Kuchen und Pikantem unterstützt haben!

Herbstwanderung

Auch dieses Jahr fand die Herbstwanderung der Kindergärten von Mauren am gleichen Tag wie die Primarschule statt. Mit dem Bus fuhren wir nach Vaduz und von da ging es gemütlich auf einem Spazierweg Richtung Auspielplatz. Die Kinder genossen den grossen Spielplatz sehr, welcher zum Entdecken und Spielen einlädt. Müde vom Rumtoben wurden wir mit dem Bus wieder nach Mauren gebracht. Für alle war es ein unvergesslicher Tag bei wunderschönem Wetter!